SOZIOPOD – Entwicklung einer omnimedialen Bildungsmarke

Category
Formatentwicklung

Der Soziopod ist aus einer spontanen Idee heraus entstanden, nämlich mit einem langjährigen Freund philosophische und soziologische Gespräche einem breiteren Publikum zu vermitteln. Die Mission: Soziologie und Philosophie endlich wieder auf die Straße bringen – da wo sie hingehört.

Was mit einem Podcast begann entwickelte sich zu einem omnimedialen Projekt. Nach dem Grimme Online Award folgte ein Buch bei Bastei Lübbe, mehrere Live-Shows, eine Call-In-Radiosendung und vielleicht folgt demnächst ja noch etwas mehr …